Mit Max Katamaran Segeln fühlen Sie sich an Bord Ihres Katamarans wie zu Hause...


...Sie werden immer wieder zu uns und zum Segeln zurückkehren!


Erleben Sie schnelle Segeltörns, geniessen Sie unsere geräumigen und sicheren Yachten...


Segeln Sie mit Max Katamaran Segeln. Segeln Sie mit uns mit!


Tipps zum Segeln auf Katamaranen

Max Katamarane - Katamaran im Meer

Unterschiede zwischen Katamaranen und Einrumpfyachten 

Katamarane sind eine Alternative zu klassischen Einrumpfyachten. Ihre Vorteile sind:

- sie sind stabiler, krängen nicht und man verliert an Bord nicht sein Gleichgewicht;

- sie sind schneller als Einrumpfyachten vergleichbarer Länge;

- die meisten Katamarane verfügen über zwei Motore, was das Ankern erleichtert;

- dank ihrem flachen Tiefgang kann man fast überall problemlos einen Ankerplatz finden.

Es gibt natürlich auch Nachteile. Die Preise beim Chartern der Katamarane sind viel hoeher, und die Leistung unter Segel sind nicht so gut, wie bei Einrumpfbooten.

Max Katamarane - charter Katamaran in der Wind

Segel-Tipps für Segeltörns auf Katamaranen

Im Folgenden bringen wir Ihnen ein paar Tipps zum Segeln an Bord von Katamaranen.

Segelgetriebene Katamarane

Unter Segel fahren Katamarane gegen den Wind nicht so leicht wie Segelboote. Sie sind aber ideal, wenn Sie mit dem Wind segeln-sie erreichen bis zu 50% der wahren Windgeschwindigkeit. Sie krängen nicht und man verliert nie Gleichgewicht. Katamarane haben einen größeren Wasserwiderstand, daher braucht man mehr Zeit, um zu bremsen, als es bei von Einrumpfyachten der Fall ist.

Motorgetriebene Katamarane

Der wichtigste Unterschied liegt darin, dass Katamarane zwei Motore haben, je ein Motor in jedem Rumpf, was das Manövrieren sehr einfach macht.